Erstellung einer Zweitmeinung


Wer die Diagnose Krebs erhält, fühlt sich oft unsicher: Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Welche Therapie ist die richtige?

Wenn Sie eine zusätzliche Einschätzung einer Expertin oder eines Experten einholen möchten, erstellen wir für Sie eine Zweitmeinung.

Wir empfehlen Ihnen, in einem Gespräch mit der behandelnden Ärztin oder Arzt den Wunsch nach einer Zweitmeinung, idealerweise im Vorfeld, offen anzusprechen.

Zur Vorstellung in unserer Praxis braucht es die Überweisung der Behandlerin oder des Behandlers sowie die Krankenunterlagen.

In einem persönlichen Gespräch klären wir gerne Ihre Fragen und beraten Sie zum weiteren Vorgehen.

Standort


Das Behandlungsangebot bieten wir an diesen RADIO-LOG Standorten: