Doppleruntersuchung / Duplexsonographie


Doppler- und Duplexsonographie sind spezialisierte Methoden einer Ultraschalluntersuchung.

Mit diesen Verfahren können wir den Blutstrom sicht- und hörbar machen. Zu den häufigsten Anwendungen gehört die Diagnostik von Verengungen in Blutgefäßen.

Diese Ultraschalluntersuchungen stellen zum Beispiel Einengungen durch Arterienverkalkungen, Erweiterungen der Arterien, sogenannte Aneurysmen, oder Gefäßverletzungen dar. Nach Gefäßoperationen lassen sich mit der Duplexsonographie auch die Gefäße kontrollieren.

Standort


Das Behandlungsangebot bieten wir an diesen RADIO-LOG Standorten: