Strahlentherapie in Deggendorf

RADIO-LOG Standorte und Fachrichtungen

Das Behandlungsangebot der Strahlentherapie Deggendorf.

  • Individuelle Therapieberatung mit Erstellung eines auf die persönlichen Gegebenheiten abgestimmten Behandlungskonzeptes
  • 3D-Rechnergeplante Strahlentherapie sämtlicher Tumorerkrankungen z.B. Brustkrebs, Prostatakarzinom, Lungenkarzinom, Darmtumoren
  • Kombinierte Radiochemotherapie in Kooperation mit dem onkologischen Zentrum am Donau-Isar Klinikum Deggendorf und niedergelassenen Kollegen
  • Intensitätsmodulierte Strahlentherapie (Mamma-Ca, HNO Tumoren, Prostata-Ca, Becken Tumore, etc….)
  • 3D geplante Brachytherapie sämtlicher Tumorarten
  • Vorstellung in Tumorkonferenzen
  • Erstellung einer Zweitmeinung
  • Möglichkeit der spezifischen Tumornachsorge (Kooperation mit Fachkollegen)
  • Einleitung von Anschlussheilbehandlung
  • Strahlentherapie gutartiger Erkrankungen: Akute und chronische degenerative Erkrankungen z.B. Arthrosebeschwerden, Schulter-Arm-Syndrom, Tennisellbogen, Kniearthrose, Achillessehnenentzündung, Fersensporn etc., Bestrahlungen zur Vermeidung postoperativer Gelenkverkalkungen, Bestrahlungen bei Beugekontrakturen (M. Dupuytren, M. Ledderhose), Bestrahlungen bei überschießender Narbenbildung, endokrine Orbithopathie
Computertomographie-Untersuchung bei der Strahlentherapie Deggendorf RADIO-LOG
Computertomographie-Untersuchung bei der Strahlentherapie Deggendorf RADIO-LOG

Medizinisches Versorgungszentrum Perlasberger Straße 39 a Deggendorf
RADIO-LOG Deggendorf Fachrichtung: Strahlentherapie | Ärztliche Leitung: Dr. med. Ellen Kiesling | Perlasberger Straße 39 a 94469 Deggendorf | Tel.: 0991-250331 30 | strahlentherapie-deggendorf@radio-log.de