Radiologie in Rotthalmünster

RADIO-LOG Standorte und Fachrichtungen

radio||check Nr. 11: Gefäß-Check. Für alle, die strahlenfrei die Gesundheit Ihrer Gefäße überprüfen möchten.

Die Arteriosklerose ist die häufigste Gefäßerkrankung (Gefäßverkalkung) – erfahren Sie hier mehr darüber wie Sie strahlenfrei Ihre Gefäße untersuchen können.

Für alle, die strahlenfrei die Gesundheit Ihrer Gefäße überprüfen möchten.

Die Arteriosklerose ist die häufigste Gefäßerkrankung. Sie wird im Volksmund auch „Gefäßverkalkung“ genannt , ist eine zunächst „stille“ oder „schleichende“ Veränderung der arteriellen Gefäße, bei welcher der innere Gefäßdurchmesser verringert wird.

Mit Hilfe moderner Magnetresonanztomographie (MRT) lassen sich die Gefäße des ganzen Körpers dreidimensional und lückenlos darstellen und beurteilen, ohne dass Katheter in die Gefäße eingebracht werden müssen. Somit werden Engstellungen oder gefährliche Gefäßausweitungen frühzeitig und ohne Risiko erkannt und können dadurch rechtzeitig behandelt werden.

Die Risiken der konventionellen Angiographie wie zum Beispiel Thrombosen, Embolien, Nachblutungen oder Verletzungsgefahr der Gefäße können mittels einer MRT-Angiographie vermieden werden.

Welche Untersuchungsmöglichkeiten gibt es bei RADIO-LOG?

Basis-Gefäß-Check:

Darstellung der

  • Becken-Beingefäße.

Rundum-Gefäß-Check:

Darstellung der

  • Kopfgefäße
  • hirnversorgenden Gefäße (Hals)
  • thorakalen Gefäße (Lunge)
  • Bauchaorta
  • Nierengefäße
  • Becken-Beingefäße

Medizinische Risikofaktoren und Fragestellungen sind von Mensch zu Mensch verschieden. Deshalb bitten wir Sie vor einem geplanten Gefäßcheck um ein persönliches Gespräch mit unseren Radiologen im Rahmen eines kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermins. So finden wir gemeinsam ein für Sie sinnvolles, individuelles Untersuchungs- und Vorsorgeprogramm.

Was muss ich dafür investieren?

Für diese Vorsorgeuntersuchungen (IGeL – Individuelle Gesundheits-leistungen) leisten die Krankenkassen keine Erstattung. Für Preisanfragen wenden Sie sich bitte an unser Anmeldungsteam.

Noch Fragen? Sind Ihnen die Antworten 15 Minuten wert?

Sicher haben Sie jetzt noch viele Fragen, die wir Ihnen gerne persönlich beantworten. Vereinbaren Sie am besten einen Termin in unserer Praxis. Ihre Gesundheit ist das Wertvollste, das Sie besitzen, achten Sie darauf.

RADIO-LOG Medizinisches Versorgungszentrum am Krankenhaus Rotthalmünster
Ärztliche Leitung: Piotr Owczarek | Fachbereich: Radiologie | Tel.: 08533-91860 0 | Simbacher Straße 35 | 94094 Rotthalmünster | radiologie-rotthalmuenster@radio-log.de