Radiologie im MVZ Schießstattweg

RADIO-LOG Standorte und Fachrichtungen

Die radio||check Nr. 1:
Herz-Vorsorge-Untersuchung bei RADIO-LOG Passau.

Mit diesem besonderen Vorsorge-Angebot der RADIO-LOG ermitteln Sie den Zustand Ihres Herzens durch eine Computertomographie. Dadurch können Sie einschätzen, wie hoch das Risiko ist, dass Sie einen Herzinfarkt erleiden könnten.

Zielgruppen-Check. Vier Fragen zur Herzenssache Nummer 1:

Wer jede dieser Fragen mit „Nein“ beantwortet, braucht nicht weiter lesen.

Zielgruppen-Check RADIO-LOG

Sind Sie Raucher?

Essen Sie gern auch mal fette und deftige Speisen?

Treiben Sie nicht regelmäßig Sport?

Leiden Sie ab und an unter unklaren Brustschmerzen?

Besteht für Sie ein Risiko, eine Herzkranzgefäß-Erkrankung zu bekommen?

Die Risikofaktoren, die zu einer solchen Erkrankung der Herzkranzgefäße führen, sind gut bekannt. Entscheidend aber ist, Ihre individuellen Werte dieser Risikopunkte zu bewerten und zu überwachen: Erhöhter Blutfettspiegel (der Cholesterinwert aus der Margarine-Werbung) erhöhter Blutdruck, eine mögliche familiäre Vorbelastung und Ihr persönlicher Lebensstil (salopp gesagt: Raucher, Bewegungsmuffel, Schlemmermäuler).

Was können Sie tun, um eine solche Erkrankung zu verhindern?

Das Wichtigste: Sie müssen Ihre Risikofaktoren kennen. Erst dann kann ein Arzt entscheiden, welche dieser Werte Sie beeinflussen müssen: Nicht Rauchen, regelmäßig Sport und gesunde Ernährung sind in jedem Fall die beste Vorsorge.

Wie können Sie Ihre Risikofaktoren messen und bewerten?

Blutfettbestimmung und Blutdruckmessung werden bei Ihren regelmäßigen Hausarztbesuchen oft durchgeführt. Wenig bekannt sind aber die beiden Untersuchungen, die mithilfe moderner Diagnosetechnik durchgeführt werden können: Der Kalk-Score (Durchsuchung der Herzkranzgefäße auf Kalkablagerungen mittels Computer-Tomographie) und die Untersuchung des Herzens selbst mit dieser Methode. Beide Möglichkeiten haben wir zusammengefasst zum radio||check „Herz-Untersuchung“.

Welche Ergebnisse können Sie vom radio||check Herz-Untersuchung erwarten?

Die Untersuchungen ergeben eine Vielzahl an Bildern und Messwerten, die beurteilt und bewertet werden. Ein erfahrener Arzt von RADIO-LOG nimmt sich Zeit und begutachtet alles, zieht Schlüsse und wägt ab. In jedem Fall holt er auch eine zweite Meinung bei einem Kollegen ein. All diese Dinge spricht er mit Ihnen persönlich durch, er zeigt Ihnen die Bilder und erläutert seine Befunde. Sie erhalten zudem eine schriftliche Dokumentation und eine Empfehlung, welche Schritte für Sie nun ratsam sind: Weitere Untersuchungen, medizinische Maßnahmen oder auch eine Umstellung Ihrer Lebensgewohnheiten.

Was müssen Sie dafür investieren?

Die radio||checks der RADIO-LOG sind ein Bündel von Leistungen, das nur für ganz bestimmte Zielgruppen sinnvoll ist – aber genau für diese sehr zu empfehlen. Für diese Vorsorgeuntersuchungen ( IGeL – Individuelle Gesundheitsleistungen) leisten die Krankenkassen keine Erstattung. Wir beraten Sie im Vorfeld ausführlich, und stellen gemeinsam mit Ihnen fest, ob eine Herz-Untersuchung für Sie sinnvoll ist. In diesem Fall können Sie sicher sein, dass die Investition in Ihre Gesundheit die richtige ist. Eine Herz-Untersuchung schlägt mit Kosten ab 100,00 Euro zu Buche. Sie erhalten eine Rechnung zusammen mit der Ergebnisdokumentation und den Empfehlungen des untersuchenden Arztes.

Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Schießstattweg 60 in Passau
RADIO-LOG | Fachbereiche: Radiologie, Kinder- und Jugendmedizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, Strahlentherapie | Ärztliche Leitung: Dr. med. Ulrich Krause
Tel.: 0851 / 50198 0 | Schießstattweg 60 | 94032 Passau | radiologie-passau@radio-log.de