+++ AKTUELLE NEWS +++ Alle unsere Praxen haben zu den regulären Öffnungszeiten für Sie geöffnet. +++
Bei grippe-ähnlichen Symptomen ist vor dem Besuch der Praxis eine telefonische Kontaktaufnahme zwingend erforderlich. Die Praxen dürfen nur mit FFP2-Maske betreten werden.+++
Unsere Praxen bieten Ihnen die Möglichkeit die Abstandsregeln einzuhalten, entweder durch mehrere, getrennte Wartebereiche oder ausreichend große Wartezimmer mit Abstandsmarkierungen. +++
In unseren Praxen werden nach jedem Patientenkontakt alle patientennahen Flächen sowie Medizinprodukte gereinigt und desinfiziert. +++

Neues Selbstbewusstsein für Krebspatientinnen

RADIO-LOG Standorte und Fachrichtungen

DKMS LIFE bietet Schminkseminare für Frauen nach der Krebstherapie

RADIO-LOG organisiert als Partner und nimmt Anmeldungen entgegen

PASSAU. Am Dienstag, den 5. Dezember, haben Krebspatientinnen aus der Region die Möglichkeit etwas für sich zu tun: Bei RADIO-LOG im Schießstattweg 60 in Passau veranstaltet die DKMS LIFE ein spezielles Schminkseminar. Denn fallen durch die Therapie das Haar, Augenbrauen und Wimpern aus, leiden besonders Frauen darunter. Auch sind die Tipps für das persönliche Erscheinungsbild ein wichtiger Schub für das Selbstbewusstsein. Ein Besuch des Schminkseminares lohnt sich, denn eine Kosmetikerin zeigt den Betroffenen einfühlsam, wie sie ihr Erscheinungsbild mit Hilfe von Kajalstift, Lidschatten, & Co. geschickt aufpeppen und auch Hautveränderungen überspielen können. Zudem erhalten die Teilnehmerinnen eine Auswahl von hochwertigen Kosmetika, die speziell auf die zwölf Schritte des Seminars abgestimmt sind. Diese Produkte können die Frauen mit nach Hause nehmen. Die DKMS LIFE bekommt die Produkte von Kosmetikunternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein weiteres Seminar dieser Art für Krebspatientinnen ist im Dezember geplant. Der kostenlose Schminkkurs dauert zwei Stunden und startet jeweils um 16.00 Uhr im Seminarraum von RADIO-LOG. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist auf maximal 10 Frauen beschränkt. Tanja Michalski kümmert sich vor Ort um die Organisation und nimmt unter der Rufnummer 0851 50198-260 gerne Anmeldungen entgegen.